Sport für einen guten Zweck

Am 05.05.2017 fand wieder der Spendenlauf unserer Schule zugunsten des Dresdner Vereins „Sonnenstrahl e. V.“ statt. Der „Sonnenstrahl e.V.“ engagiert sich umfassend für die Betreuung von krebskranken Kindern und Jugendlichen sowie vor allem auch für die Betreuung von deren Geschwistern.

 

Mehrere tausend Runden liefen die Schüler unserer Ganztagsoberschule und der 10. Klasse unseres Gymnasiums. Da jede Runde von den Eltern der Schüler mit einer selbstbestimmten Summe belohnt wurde, wuchs der Spendenbetrag rasch an. Zahlreiche Firmen unterstützten das Ereignis mit Geld- wie Sachspenden. Auf diese Weise wurde eine stolze fünfstellige Summe erzielt.

 

Das zweite Ausbildungsjahr unserer Berufsschule für Wirtschaft, die BSW 15, sicherte in diesem Jahr den Spendenlauf ab. - Die Veranstaltungskaufleute der BSW 15 hatten für den Lauf die konzeptionelle Regie übernommen, ihn in wochenlanger Arbeit professionell vorbereitet und wurden in der Durchführung von ihren Mitschülern aus den Ausbildungsgängen Sport- und Fitnesskaufleute sowie Kaufleute für Gesundheitswesen tatkräftig unterstützt.

 

Dynamo-Nachwuchstorwart Markus Schubert, selbst Schüler in der BSW 15 an unserer Schule, ging im Dynamo-Outfit mit gutem Beispiel voran, lief zahlreiche Runden und wurde dabei von den Schülern motiviert begleitet.

 

 

Kontakt

Petra Huhle

Tel.: +49 351 - 31 27 18 300

Mail: petra.huhle@ibb-dresden.de